Der Verein
     
       




K U R Z D A R S T E L L U N G

der

KULTURZONE


 
Die Idee

Jeden umgibt eine Zone, die er mehr oder minder beeinflussen kann. Wir nennen unsere Zone "KULTURZONE", die durch unser Zusammentun
gewachsen ist. Gehen wir nun von einem mentalen Gebiet ohne Grenzen aus, müssen wir feststellen: Die KULTURZONE lebt von ihren
Bewohnerinnen und Bewohnern. Um eine arbeitsfähige und rechtsfähige Struktur zu formen, gründeten wir einen Verein - und suchen neue Bewohnerinnen und Bewohner. Wir erwarten von unseren Mitgliedern außerhalb der Verpflichtungen aus § 5 der Vereinssatzung keine finanzielle Unterstützung, sehen es aber als Selbstverständlichkeit an, den Verein irgendwann in irgendeiner Form, entsprechend den persönlichen Fähigkeiten, zu unterstützen.
Dies kann durch Projektentwicklung, Mitarbeit in Arbeitsgruppen oder Ähnlichem erfolgen.

Aktionsschwerpunkte sind : Kultur, Kunst, Bildung, Soziales und der Weltfrieden.

Der Verein

KULTURZONE e.V. ist ein gemeinnütziger Förderverein. Der Verein versteht sich als Träger, Partner, Plattform und Netzwerkbetreiber.
Es geht um die Realisierung von Projekten, die Zusammenarbeit mit Vereinen/Organisationen (natürlich nicht zuletzt einfach mit Menschen),
einen Informationsaustausch und Informationszugang sowie die nachhaltige Vernetzung von Akteurinnen und Akteuren. Der Verein arbeitet interdisziplinär und interkulturell, ist überparteilich und überkonfessionell. Die Umsetzung der Vereinsziele ist dabei immer vorrangig.

Projekte

KULTURZONE e.V. entwickelt und unterstützt verschiedenste Projekte gemäß seiner Satzung. Projektideen sind immer willkommen.

Mitarbeit

Der Verein KULTURZONE lebt von der Zusammenarbeit und Kommunikation miteinander. Wir freuen uns über alle, die konstruktiv
mitarbeiten möchten - sei es in den Projekten oder im Verein.

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie den Verein so dauerhaft!
Sie können dem Verein entweder als aktives oder als Fördermitglied beitreten.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt laut gültiger Beitragsordnung 60 Euro pro Jahr
(ermäßigt 12 Euro); für eine Fördermitgliedschaft gilt ein Mindestbeitrag von 100 Euro.

Mitgliedsbeiträge sind genau wie Spenden in Deutschland steuerlich absetzbar.
Die Mitarbeit an den vom Verein unterstützten Projekten ist übrigens nicht abhängig von einer Vereinsmitgliedschaft.
Wenn Sie Fragen zur Mitgliedschaft haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Wenn Sie Mitglied werden wollen, senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Aufnahmeantrag (PDF-Datei 34 Kb) an uns.

Satzung

Die Vereinssatzung wurde am 05.03.2006 beschlossen. (hier ist ein Link zur Satzung)

Spenden

Um Vereinszwecke leichter zu verwirklichen, können wir auch Spenden annehmen. Der Verein KULTURZONE e.V. ist durch Bescheinigung
des Finanzamtes Angermünde vom 03.04.2006 als gemeinnützig anerkannt. Als besonders förderungswürdig anerkannte gemeinnützige Zwecke
sind Kunst und Kultur ausgewiesen. Somit sind wir berechtigt, Zuwendungsbestätigungen (Spendenquittungen) auszustellen.


Home/Impressum    Seitenanfang   zurück